Bomann TSG 7404 Tischgeschirrspüler

Der Bomann TSG 7404 ist ein preisgünstiges Gerät, das es mit den Tischspülmaschinen von Bosch und Siemens aufnehmen will. Wir haben uns angesehen, wie gut dieses Vorhaben gelingt.

Zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2021 um 14:24. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vorteile

preisgünstig
gute Spülergebnisse
Reinigungseffizienz A+
Timer
Einfache Bedienung

Nachteile

kein Aquastop-Schlauch
keine Restzeitanzeige

Merkmale

Fassungsvermögen

Um die vom Hersteller angegebene Beladung mit 6 Maßgedecken zu erreichen, brauchst du wirklich geschickte Hände und musst den Platz optimal ausnützen. Aber das Besteck und Geschirr, das bei einem Essen von 4 Leuten anfällt, solltest du problemlos im Bomann TSG 7404 unterbringen.

Ausstattung

Programme

Der Bomann TSG 7404 Tischgeschirrspüler ist mit seinen insgesamt 5 Spülprogrammen jeder Anforderung gewachsen.

Bomann TSG 7404 Tisch-Geschirrspüler, 6 Maßgedecke, 5 Programme, LED-Kontrollanzeigen, weiß
Werbung

  • Intensiv
  • Universal
  • ECO
  • 90 Min.
  • Vorspülen

Das ECO-Programm verbraucht abgesehen vom Vorspülen die geringste Energiemenge und am wenigsten Wasser. Es eignet sich hervorragend für normal verschmutztes Geschirr.

Mit dem Intensiv-Programm bekommst du auch stark verschmutztes Geschirr mit angetrockneten Speiseresten makellos sauber.

Timer

Mit dem Timer kannst du eine Startverzögerung von bis zu 6 Stunden programmieren.

Warmwasseranschluss

Den Bomann TSG 7404 Tischgeschirrspüler kannst du ganz nach Belieben entweder am Kaltwasser- oder auch am Warmwasseranschluss anschließen. Die maximale Wassertemperatur beträgt 60 °C.

Wenn du das Gerät mit warmen Wasser betreibst, reduziert sich die Spüldauer. Allerdings kann die Reinigungsleistung etwas schlechter ausfallen.

Bevor du die Maschine anschließt, lohnt sich bestimmt ein Blick auf die Anleitung Tischgeschirrspüler anschließen.

Aquastop-Schlauch

Bomann hat dem TSG 7404 keinen Aquastop-Schlauch* beigelegt. Das wäre bei diesem günstigen Preis wohl etwas zu viel verlangt. Dieses sinnvolle Zubehör solltest du aber installieren, um einen Wasserschaden zu verhindern.

Bedienung

Die Steuerung des TSG 7404 ist ganz einfach. Mit den beiden Tasten links an der Bedienblende schaltest du das Gerät ein und legst das Spülprogramm fest. Deine Wahl wird von den Kontrollleuchten darüber angezeigt.

Auf der rechten Seite findest du die Leuchten für Klarspüler und Wasserversorgung. Sie leuchten auf, wenn du Klarspüler nachfüllen musst bzw. wenn die Wasserversorgung geschlossen ist. Daneben ist die Leuchte für die Startvorwahl. Unter der Kontrollleuchte für den Klarspüler befindet sich die Taste für die Startvorwahl. Rechts daneben liegt die Taste zum Starten und Unterbrechen des gewählten Spülprogramms.

Fazit

Der Bomann TSG 7404 ist ein preisgünstiger Tischgeschirrspüler, der sich vor der teureren Konkurrenz nicht zu verstecken braucht. Er fügt sich unauffällig in seine Umgebung ein und 5 Spülprogramme sorgen stets für sauberes Geschirr.

Allerdings wird die Tischspülmaschine ohne Aquastop-Schlauch geliefert und auch eine Restzeitanzeige wirst du vergeblich suchen. Wenn dich das nicht stört, bekommst du einen vollwertigen Mini-Geschirrspüler zu einem hervorragenden Preis.

Zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2021 um 14:24. Preise können sich in der Zwischenzeit geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Technische Daten des Bomann TSG 7404 Geschirrspülers
  • Programme: 5
  • Reinigungseffizienz: A+
  • Trocknungseffizienz: A
  • Betriebsgeräusch: 51 dbA
  • Wasserverbrauch im ECO-Programm: 6,5 l
  • Reinigungstemperatur: 45 °C – 70 °C
  • Leistungsaufnahme: 609 – 1.200 W
  • Fassungsvermögen Maßgedecke: 6
  • Maße: 55 × 50 × 44 cm (B × T × H)
  • Gewicht: 19 kg